Die Region rund um

AUSZEIT-MITTENDRIN

 Ochtendung liegt oberhalb des Nettetals in einem ehemaligen Vulkangebiet im Landkreis Mayen-Koblenz .  

 

Die ländliche Umgebung des Maifelds/Eifel hält beliebte Ausflugsziele bereit.

Für Naturfreunde gibt es zahlreiche Rad- und Wanderwege.

Rund um Ochtendung laden "Traumpfade" zum Aufenthalt in der herrlichen Natur ein.

Der Maifeld-Radweg verbindet auf rund 18 Kilometern die Stadt Mayen mit Ochtendung.

 

Zum Kraftort Laacher See sind es ca. 16 km. 

 

 

Sollte es doch einmal zuviel werden an "Rückzug und Stille":

 

Im Umkreis von ca. 10 bis 22 Kilometer befinden sich die Städte Polch, Münstermaifeld,

Neuwied (Zoo), Andernach (Geysir), Mayen (Genovevaburg) und Koblenz (Deutsches Eck).

Größtenteils besteht  eine gute Busanbindung.

 

Rhein, Mosel und Ahr liegen in unmittelbarer Nähe:

Weltkulturerbe Mittelrheintal mit Schlössern und Burgen

Weinbaugebiete Mosel, Mittelrhein, Ahrtal

Burgen entlang der Mosel und des Rheins

 

Zu Tagesausflügen laden z. B. Trier 110 km, Cochem 41 km, Bonn 65 km, Köln 93 km, Mainz 110 km oder der Nürburgring 45 km ein.